In eigener Sache

Hier stehen alle wichtigen Informationen drin, die mit der Arbeit des Vorstands zu tun haben. (Terminpläne, Mitgliederdaten, Vereinsdokumente, Spiellokal, Einladungen, u.ä.)

In eigener Sache

Beitragvon JoEb » 9. Sep 2012, 22:27

Liebe Schachfreunde,
ich möchte heute nicht wiedergeben, was im Vorfeld bis zur Versammlung in diversen Mails mit G.L. geschrieben wurde.
Jeder, der zur Versammlung anwesend war, konnte sich ein Bild machen, dass die mündlichen Beiträge des G.L., die nur so von ungerechtfertigten Schuldzuweisungen am Vorstandes strotzten, auch von der Tonlage her unangemessen waren.
Der Höhepunkt war dann das Aufbegehren von G.H.
Wörtlich sagte er:
„Ich gratuliere dem Vorstand, der es geschafft hat, dass G.L. nicht mehr im Verein spielt und ich werde somit nicht in der Dritten und Vierten als Stammspieler spielen.“
Er hatte sich damit zum glühenden Verehrer von G.L. geoutet.
Und all das musste unser Neuzugang Paul Dunne miterleben. Peinlich!

Fakt ist, dass ich G.H. einige Tage nach unserer Versammlung angerufen habe. Ich wollte mich mit ihm treffen, um noch einmal alle Diskrepanzen in Ruhe zu besprechen. Er lehnte ab, da ich erst seine Mail lesen sollte, in der er eine Entschuldigung des Vorstandes im Forum bezüglich Fehlverhaltens zum Thema G.L. einforderte.
Ich möchte feststellen, dass sich der Vorstand im Vorfeld unserer Versammlung zu jeder Zeit zu keinen Festlegungen bezüglich G.L. hat hinreißen lassen, da alles nur als Variationen in der Findungsphase betrachtet wurde.
Im Gegenteil, wir haben bis zuletzt mit Mail vom 14.08.12 an G.L. versucht, ihn als Spieler zu halten. Das wollten aus Prinzip oder starkes Ego weder G.H. bzw. G.L. einsehen.

Es fehlt damit die Grundlage, dass der Vorstand veranlasst ist, sich in irgendeiner Weise vor jemanden zu rechtfertigen oder zu entschuldigen.

Ich danke allen, die in den Beiträgen des G.H sein echtes EGO erkannt haben und mich in meiner Arbeit bestätigten.

Der Vorstand hat beschlossen, um endlich Ruhe ins Forum zu bringen, Georg Heinze vorübergehend den Zugang zum Forum bis Ende Oktober zu sperren. Ich hoffe auf euer Verständnis für dieses Vorgehen.

Parallel zum Forum erhält G. H. diesen Text per Mail. Er kann dann aber im Forum nicht mehr darauf reagieren bzw. antworten.
JE
JoEb
 
Beiträge: 407
Registriert: 04.2011
Geschlecht:

In eigener Sache

Beitragvon peter-posto » 10. Sep 2012, 17:16

stark!
die "lügenbarone" haben meine gegendarstellung wieder weggenommen. sie vertragen die wahrheit nicht! das nennt man pressefreiheit!
günter :blaues_auge: :raus:
peter-posto
 
Beiträge: 281
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dappachstrasse 3, 74427 Fichtenberg
Geschlecht:

Re: In eigener Sache

Beitragvon fili » 10. Sep 2012, 17:42

So jetzt reicht es mir auch nervt nur noch.

Ich beantrage Peter Posto aus den Internen Forum zu streichen

Dieser Kindergarten hier macht unseren Verein kaputt .

Soll er gleich austreten und damit ist gut.
fili
 
Beiträge: 175
Registriert: 04.2011
Geschlecht:

In eigener Sache

Beitragvon peter-posto » 10. Sep 2012, 18:28

auf eine falsche darstellung "in eigener sache" muss eine durch fakten hinterlegte gegendarstellung möglich sein! verständlich dass man seine lügen nicht nachgewiesen haben will. stünde oben mein name nicht, hätte ich auch nicht geantwortet!
günter!
peter-posto
 
Beiträge: 281
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dappachstrasse 3, 74427 Fichtenberg
Geschlecht:

Danke - mein Resümee

Beitragvon jensbär » 13. Sep 2012, 18:35

Ich bin sehr gerne bei den Schachfreunden und bei einem solch besonnenen und geduldigen Vorstand freut es mich noch mehr.

Gut, dass der neurotische Spuk vorbei ist. Es ist schade um jedes verlorene Mitglied, aber das ertragen wir locker. Die destruktive Lügen und Entschuldigungsscheiße ist endlich vorbei - ich habe den Vorstand immer auf der rechten Seite gesehen.

Und das ganze Theater von diesen Patzern stört noch mehr. Rndlich wieder Zeit fürs Schach und fürs Lachen über dergleichen Wichtigtuereien.
jensbär
 
Beiträge: 256
Registriert: 04.2011
Geschlecht:

Re: In eigener Sache

Beitragvon Lothar » 13. Sep 2012, 20:02

Danke Jens! :ja:
Benutzeravatar
Lothar
Forum Admin
 
Beiträge: 715
Registriert: 04.2011
Wohnort: 04157 Leipzig, Tresckowstr. 4
Highscores: 4
Geschlecht:

Re: In eigener Sache

Beitragvon Michael Neumann » 13. Sep 2012, 21:00

hoffe auch das jetzt alles wieder normal läuft
Benutzeravatar
Michael Neumann
 
Beiträge: 168
Registriert: 04.2011
Wohnort: Leipzig
Geschlecht:

Re: In eigener Sache

Beitragvon Sven » 13. Sep 2012, 22:08

...und fürs Lachen...Danke Jens, freue mich auf die neue Saison, denn für´s Kopfschütteln brauche ich nicht zum Schach zu gehen, dafür habe ich die Arbeit :grins:
Sven
 
Beiträge: 128
Registriert: 04.2011
Geschlecht:


Zurück zu "Vorstand"



cron