Informationen

Hier stehen alle wichtigen Informationen drin, die mit der Arbeit des Vorstands zu tun haben. (Terminpläne, Mitgliederdaten, Vereinsdokumente, Spiellokal, Einladungen, u.ä.)

Informationen

Beitragvon JoEb » 15. Jun 2012, 00:34

Am 13.06.2012 fand eine erweiterte Vorstandsitzung mit den ML der ersten und zweiten Mannschaft statt.
Das Thems waren erste Gedanken zur Bewätigung der neuen Mannschaftssaison.
Als Anlage das Protokoll dazu.
Die angesprochenen Themen dienen zur Information und könnten die Grundlage für weitere sachliche Diskussionen sein.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
JE
JoEb
 
Beiträge: 407
Registriert: 04.2011
Geschlecht:

Re: Informationen

Beitragvon steffen » 15. Jun 2012, 09:20

"demgegenüber wird voraussichtlich Paul Dunne beitreten"

Seid ca einem halben Jahr lese bzw höre ich das Paul unserem Verein beitritt, was ich natürlich sehr begrüssen würde!
Offenbar ist dies aber bisher leider immer noch nicht geschehen, ich denke auf Grund bisheriger Erfahrungen und vor allem im Bezug auf die Saisonplanung sollte der Vorstand hier bei Paul auf eine schnelle Entscheidung dringen!

Steffen
Das denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart
Benutzeravatar
steffen
 
Beiträge: 257
Registriert: 04.2011
Geschlecht:

Re: Informationen

Beitragvon Georg Heinze » 15. Jun 2012, 10:37

Diese Formulierung im Protokoll hat mich auch etwas befremdet.
Am 05.06.12 schrieb Achim hier im Forum:
Vereinseintritt per 01.07.12 : Paul Dunne (SGL) DWZ 1796
Er wird aber nur MK spielen,die in Leipzig stattfinden.

Da ich weiß, dass Achim am Tag zuvor mit Paul Dunne gesprochen har, war das für mich eine feststehende Tatsache.
Natürlich kann Paul erst bei uns Mitglied werden, wenn er sich zuvor bei der SGL abgemeldet hat und das ist wahrscheinlich bis jetzt noch nicht passiert.

Ansonsten kann ich aufgrund des Protokolls nur feststellen, dass es offensichtlich sachliche Diskussionen gab, bei denen das Vereinsinteresse im Vordergrund stand.
Wenn die 1.Mannschaft bereit ist, nicht mit der allerstärksten Mannschaft die nächste Saison zu bestreitenm, damit die 2.Mannschaft eine echte Chance bekommt, den Abstieg zu vermeiden, dann ist das sehr löblich!
Das hat nichts damit zu tun, dass das Aushängeschild unseres Vereins die 1.Mannschaft bleibt. Wir müssen aber auch die 2.Mannschaft sehen, die ja nur eine Etage darunter kämpft.
Übrigens: unsere feststehenden Kandidaten (Alf, Fili, Dechi, Becker, Kreigi) holten in der Vorsaison in 5 Kämpfen jeweils 3 Punkte, 2x 3,5 Punkte und nur 2x (gegen Turm und W.-H. II) waren es nur 2 bzw. 1,5 Punkte. Das heißt, holen die 3 restlichen Spieler jeweils noch 1 Punkt, dann wird man nicht Staffelsieger, aber belegt einen Mittelplatz.
Nach DWZ wären wir ohnehin max. Staffel-3.
Was konkret Kerstin anbelangt, das muss sie selbst wissen. Meiner Ansicht nach wird sie in der Landesklasse nur "verheizt". In den letzten beiden Jahren holte sie in der 1. uns 2.Mannschaft gerade mal 1 aus 8.
Wenn Andreé wiederum nicht spielt (gar nicht oder evtl. mal?), dann wäre es sinnvoll, ihn wiederum als Strohmann einzusetzen, um etwas variabler zu sein.
Was die 2.Mannschaft anbelangt, da hatte ich bereits Einiges dazu geschrieben. Wenn z.B. Jens Altmann und Paul Dunne die ersten beiden Bretter besetzen, dann dürften die dort genannten 6 Punkte aus 18 Partien mit einiger Sicherheit kommen.
Was die 3.Mannschaft anbelangt, bleibt alles Spekulation, so lange nicht klar ist, welche Spieler zur Verfügung stehen. Da geht es insbesondere um Paul Dunne und Günter, aber auch um weitere "Kandidaten" der Zweiten..
Aus meiner Sicht ist der 3.Platz das Minimum. Ob es mehr werden kann, hängt davon ab, welche Spieler gegen Bad Lausick und Springer zur Verfügung stehen.
Die 4.Mannschaft erscheint mir am unproblematischsten. Sie ist stark genug, um nicht Letzter zu werden.
Was wird mit der 5.Mannschaft?
Nehmen wir die aktuelle Situation: Im Vergleich zum Vorjahr haben wir mit Benjamin und Jürgen Fenzal 2 Spieler weniger, dazu ist Günter noch unklar. Andererseits wird Martin Zehler wieder aktiv einsteigen und dazu noch Paul Dunne. Ergo, 1 oder 2 Spieler weniger. Im Vorjahr wurden ab der 3.Runde 1x zu sechst, ansonsten zu siebt oder acht gespielt.
Spielt die Mannschaft den Kurstadtpokal mit 4 Spielern, bedeutet das, dass regelmäßig 2, 3 oder noch mehr nicht spielen könnten. Mit dem Fahren, das sehe ich weniger als Problem, sind doch mit Bresching, Kirst, Porsche und Richter mindestens 4 Autofahrer verfügbar.
Andererseits: wahrscheinlich sind in der 2,BKl. A bei einer Achterstaffel nur 7 Runden zu spielen.
Im Vorjahr waren außer der abgesagten 1.Runde auch nur 7 Runden zu spielen. Von diesen Kampfen bestritten Kratzsch, Richter, Loreck und Böhme fast alle Kämpfe, nämlich 25 von 28. Weiterhin wurden von den anderen Spielern noch 22 Kämpfe hier bestritten, also insgesamt 47 von 56.
Ich denke, es ist wichtig, was die Spieler dieser Mannschaft selbst darüber denken.
Allerdings: spätestens am 30.06. ist Abmeldetermin!
G.H.
Georg Heinze
 
Beiträge: 1244
Registriert: 04.2011
Geschlecht:

Re: Informationen

Beitragvon Georg Heinze » 15. Jun 2012, 11:17

Noch eins:
vor einer reichlichen Woche habe ich unsere Ex-Mitglieder Volkmar Müller, Martin Biskop und die Maczey-Zwillinge angeschrieben, wie es mit einem Wiedereinstieg bei uns aussieht. Allerdings bis jetzt noch keine Reaktion.
Und: montags kommen ab und an Spieler, die sich interessiert zeigen. Leider weiß ich nicht, ob diese mal jemand etwas konkreter angesprochen hat. Soweit ich es gesehen habe, wären es doch zumindest Spieler für die Fünfte.
G.H.
Georg Heinze
 
Beiträge: 1244
Registriert: 04.2011
Geschlecht:

Re: Informationen

Beitragvon Lothar » 15. Jun 2012, 11:27

Natürlich kann Paul erst bei uns Mitglied werden, wenn er sich zuvor bei der SGL abgemeldet

Um bei uns Mitglied zu werden, muss Paul nicht erst bei der SGL abgemeldet werden!
Benutzeravatar
Lothar
Forum Admin
 
Beiträge: 715
Registriert: 04.2011
Wohnort: 04157 Leipzig, Tresckowstr. 4
Highscores: 4
Geschlecht:

Re: Informationen

Beitragvon Georg Heinze » 15. Jun 2012, 11:40

Um bei uns Mitglied zu werden, muss Paul nicht erst bei der SGL abgemeldet werden!

Lothar, Du hast insofern Recht, dass er in beliebig vielen Vereinen Mitglied werden darf.
Steffen und auch mir geht es aber darum, ob Paul Dunne für unseren Verein spielen darf.
Da gibt es exakt nur 2 Möglichkeiten: entweder er wird bei der SGL passiv gestellt oder er wird dort ab- und bei uns angemeldet. Das weiß natürlich Achim.
G.H.
Georg Heinze
 
Beiträge: 1244
Registriert: 04.2011
Geschlecht:

Informationen

Beitragvon peter-posto » 15. Jun 2012, 12:15

lothar: genau so sehe ich das auch bei vereinsein- und -austritten! mitglied werde ich wenn ich einen verein unterstützen will! (ich wurde damals kritisiert als ich behauptete einige mitglieder sind im verein weil sie was wollen).

zur mannschaftsaufstellung halte ich ausnahmsweise (jedoch nur teilweise) zu meinen "ewigen kritikern":
jensbär: es muss die stärkste mannschaft spielen können, georg: kerstin wird verheizt.
die aussage "ständig kerstin in der ersten einzusetzen, thomas seidel in der ersten zu belassen (bei hilfe rosi in der ersten)!
warum nimmt man nicht "die acht" die zur ersten gehören sollen und setzt andree und thomas an eins und zwei der zweiten.
hat den sinn: wenn andreé "oben benötigt" wird dann wenn bedarf da ist und weiter, er kann der zweiten helfen wenn es eng wird.

zu meiner person:
weiss der ml der zweiten dass ich in der nächsten saison dort nicht werde (dazu müsste ich sachverhalte verändern können, die mir derzeit nicht möglich sind). wenn die "vorstandschaft" dies auswerten will dann bitte auch in dieser form. für die vorstandschaft gab es hierzu von meiner seine keine mails).
zur dritten habe ich geäußert - eher nicht - ich werde mich dazu aber am 20. Juli 2012 äußern. Ich will nicht dass man darüber diskutiert, denn die hier zum forum zugang haben können das in keinster weise beeinflussen. ich will nur nicht dass bei einem NEIN am 20.07. ich zum buhmann abgestempelt werde, obwohl es alle wussten.

sorry es könnte dadurch auch die möglickeit genommen werden dass ich der "andree der dritten werde":
alles klar??
günter :hups:
peter-posto
 
Beiträge: 281
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dappachstrasse 3, 74427 Fichtenberg
Geschlecht:

Re: Informationen

Beitragvon Georg Heinze » 15. Jun 2012, 12:23

Günter, nur ein Satz zu Kerstin:
Du hast geschrieben:
georg: kerstin wird verheizt.

Ich hatte geschrieben:
Meiner Ansicht nach wird sie in der Landesklasse nur "verheizt".

Ich sehe es so, dass du die Aussage bestätigen wolltest.
G.H.
Georg Heinze
 
Beiträge: 1244
Registriert: 04.2011
Geschlecht:

Informationen

Beitragvon peter-posto » 15. Jun 2012, 12:49

ich halte nichts davon wenn eine 1677 in der ersten spielt, ich halte nichts davon wenn die zur verfügung stehenden personen nicht nach spielstärke aufgestellt werden. daher sollte wie bisher die vierte mit dem was ihr "zur verfügung" steht um den klassenerhalt zu kämpfen, das hat sie super in der letzten saison hinbekommen.
und so werden die zweite und die dritte jeweils das "hinbekommen" was nötig sein wird - ohne spielertaktisches geplänkel -.
günter
peter-posto
 
Beiträge: 281
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dappachstrasse 3, 74427 Fichtenberg
Geschlecht:

Re: Informationen

Beitragvon Georg Heinze » 15. Jun 2012, 15:25

Kleine Berichtigung: 1677 hat Hans-Jörg Liedmann (wieder). Kerstin hat eine 1640.

Mit der Aufstellung nach Spielstärke ist das so eine Sache. Ich glaube, dass wir das noch nie hatten und wenn, höchst selten.
Nehmen wir die DWZ als Maßstab, dürften Thomas Seidel und Lutz Andreadakis nicht in der Ersten spielen. Es gibt also noch andere Kriterien.
Ansonsten bin ich schon der Meinung, dass, wenn sowohl die 1.Mannschaft als auch der Vorstand der Meinung sind, zugunsten der 2.Mannschaft auf die stärkste Mannschaft in der nächsten Saison zu verzichten, man das als Außenstehender nicht zerreden sollte.
Was gewinnen wir denn, wenn wir Jens Altmann und Jörg Frowitter in die Erste zwingen würden?
G.H.
Georg Heinze
 
Beiträge: 1244
Registriert: 04.2011
Geschlecht:

Nächste

Zurück zu "Vorstand"



cron